Pralinen Parade: Zitronenmarzipan

Pralinen (1)

Euch allen einen schönen ersten Advent!
Wer von euch mag auch so gerne Marzipan wie ich? Deshalb gibt es heute diese leckeren Marzipanpralinen mit einem Hauch Zitrone. Meine diesjährige Pralinenproduktion ist bald abgeschlossen. Ungefähr drei Wochen lang habe ich in meiner Freizeit nichts anderes gemacht als Pralinen gegossen und gefüllt. Ich schätze an die 500 Pralinen habe ich schon hergestellt. 😀 Zum nächsten Wochenende werde ich die restlichen  Pralinen ausgarnieren und dann kann die weihnachtliche Pralinenparty losgehen. Ich freu mich schon und hoffe meinen Gästen schmecken sie.
Bis dahin genießt die schöne Adventszeit! 😉

DSC03818


Das Rezept

Zutatenliste:

  • 220 g Marzipanrohmasse
  • 35 g Puderzucker
  • 15 g konzentrierte Zitrone

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten miteinander verkneten
  2. zwischen Backpapier auf 10 mm ausrollen
  3. weiße Kuvertüre dünn von beiden Seiten aufstreichen → klebt später nicht an der Pralinengabel
    IMG_3109
  4. ausstechen → den Ausstecher zwischendurch immer in Alkohol tauchen
    IMG_3113
  5. mit Backpapier und Rollholz oder Blech leicht glätten → glatte Oberfläche
    IMG_3050
  6. über Nacht verhauten lassen
  7. mit Kuvertüre überziehen und ausgarnieren
  8. IMG_3047
    IMG_3128
    IMG_3054Ich habe vorher aus weißer Kuvertüre diese Herzplättchen ausgestochen. Dazu muss man einfach fettlösliche Farbe auf eine Folie streichen und darüber dann die temperierte weiße Kuvertüre streichen. Kurz bevor die Kuvertüre fest wird, die Plättchen dann ausstechen.
    IMG_3115
    IMG_3116
    DSC03811
    DSC03815

Süße Grüße,

2016-25-12-18-12-22

Ein Gedanke zu „Pralinen Parade: Zitronenmarzipan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s