Sangria-Moussetörtchen – Urlaubsfeeling im April

Sangria

Ein sonniges Hallo! 
Es ist gerade mal April und wir hatten in den letzten Tagen schon Temperaturen an die 30 °C. Ist doch klar, dass man da Lust auf Cocktail am Strand bekommt oder? Ich habe da direkt an Sangria gedacht und kleine Moussetörtchen daraus gezaubert. Im halbgefrorenen Zustand schmecken sie dann auch wie ein Sangria-Eis. Probiert es mal aus!

Für dieses Rezept plant man am besten zwei Tage Zubereitungszeit ein, sodass die Moussetörtchen gut durchfrieren können. Das ist wichtig um eine schöne glatte Mirrorglazeoberfläche hinzubekommen. Wenn man keine Mirrorglaze herstellen möchte kann man seine Törtchen auch mit etwas Kakaobutter absprühen. So erhält man einen matten Look.
Viel Spaß beim ausprobieren! 

Foto 21.04.18, 20 01 30

Weiterlesen

Orangen – Passionsfrucht Parfait -Ein kleines Stück Sommer

Parfait

Hey ihr Lieben! ☼
Habt ihr die sommerlichen Temperaturen jetzt bis jetzt auch so genossen? Und was darf dann auf keinem Fall fehlen? Eis!
Genau genommen ist ein Parfait ein halb gefrorenes Dessert. Ein paar Parfaitrezepte habe ich euch bereits vorgestellt. (Stracciatella & Spekulatius) Im Grunde kann man alle möglichen Zutaten dafür verwenden und somit sind viele Variationen möglich. Dieses mal habe ich mich für ein sehr fruchtiges Parfait entschieden. Dieses plane ich in meiner Gesellenprüfung herzustellen. Deshalb habe ich es auch schon mehrere Male in den letzten Wochen zubereitet. Das Rezept  habe ich für euch somit gründlich erprobt und ausgearbeitet. Wollt ihr euch auch schnell eine kleine Abkühlung zubereiten, dann probiert es gleich aus.

DSC04201

Weiterlesen

Eierlikör-Stracciatella-Sahnetorte

Eierlikör Stracciatella

Ja diese Torte kann man auch essen wenn nicht gerade Ostern ist! Ich habe diese leckere Torte letzte Woche zum Osterkaffee gebacken. Wirklich sehr, sehr köstlich. Da ich relativ kurzfristig entschieden habe eine Sahnetorte zu machen und mich nicht entscheiden konnte welche ich machen soll, habe ich ein wenig auf Pinterest rumgestöbert und bin auf die Eierlikör Stracciatella Torte von Julias Torten & Törtchen gestoßen. Die sah perfekt aus und so entschloss ich mich dazu diese mit ein paar kleinen Änderungen nachzubacken.
Die Kombination Stracciatella und Eierlikör – himmlisch! ❤
Das Rezept habe ich euch nochmal schnell aufgelistet, findet ihr im Original aber auch nochmal bei Julia.
DSC04298

Weiterlesen

Mystery Blogger Award

mystery-blogger-award

Ich freue mich riesig! Nina von „somehow lovely“ hat mich für den Mystery Blogger Award nominiert!
Nina hat einen wirklich schönen Blog, auf dem sie nicht nur über Beauty, Fashion, DIY und leckere Rezepte schreibt sondern auch tolle Beiträge über ihre Urlaubsziele veröffentlicht.

Der Beitrag der es mir am meisten angetan hat ist die Fotoreihe von ihrem Brasilien Trip. Da bekomme ich direkt Fernweh und hoffe das ich auch bald Zeit zum Reisen finde. Bis dahin lasse ich mich gerne von „Travelbloggern“ wie Nina inspirieren. Danke für die wunderschönen Eindrücke! ❤

Weiterlesen

Hefehasen – Ein nussiges Hefegebäck zum Ostermenü

 Hefehäschen

Frohe Ostern ihr Lieben!

Bereits letztes Jahr zu Ostern habe ich einen Osterzopf mit Häschen gebacken. Es gehört für mich wie die bunten Eier einfach zu Ostern dazu, ein köstliches, noch warmes Hefegebäck ❤
Dieses Jahr habe ich mich an einen Hefeteig mit Füllung ran gewagt. Wer also auf eine süße Nussfüllung steht, für den ist das genau das Richtige. 
Tipps und Tricks zum gelingen eines Hefeteiges sowie die Flechttechniken findet ihr >hier<!

Frohe Ostern (1)

Weiterlesen