Pfirsich Joghurt Frühlingstorte

Pfirsich Joghurt Frühlingstorte

Yippie, der Frühling ist endlich angekommen! Die Sonne lässt sich wieder blicken und mir erscheint die Welt dann gleich viel bunter und ich bin direkt besser gelaunt. Wem ergeht es noch so? Farbenfroh wird es deshalb jetzt auch auf meinem Blog.
Heute gibts eine super einfache Joghurttorte, passend auch für Ostern mit den Fake-Ostereiern. Naa wer hat jetzt auch Lust auf ein kleines Stück Frühling? 😉

DSC05489


Das Rezept

DSC05528

Zutatenliste für eine 26er Form

Boden

  • 150 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 halbe Vanillestange
  • 1 Ei
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver

Joghurtfüllung & Pfirsichspiegel

  • 12 Blatt weiße Gelatine
  • 2 Dose Pfirsiche
  • 5 EL Zitronensaft
  • 500 g Joghurt
  • 1 halbe Vanillestange
  • 3 EL Zucker
  • 200 g Sahne

Dekoei

  • 200 g weiße Kuvertüre, temperiert
  • Eier Silikon- oder Plastikformen
  • kleine Halbkugel Silikon- oder Plastikformen
  • etwas von der aufgeschlagenen Sahne
  • etwas von dem Pfirsichpüree

DSC05483

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen.
  2. Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren.
  3. Das Ei unterrühren.
  4. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren.
  5. Den Teig in die Form füllen und fest drücken.
  6. Im Ofen 25 Min. backen.
  7. Gut auskühlen lassen.
  8. Die weiße Kuvertüre temperieren falls noch nicht geschehen.
  9. Die Plastik- oder Silikonformen wanden und kalt stellen.
  10. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  11. Die Pfirsiche pürieren. 
  12. Pfirsichpüree mit Zitronensaft und Zucker verrühren.
  13. Die Gelatine auflösen, mit dem Pfirsichpüree verrühren.
  14. Ein paar Silikonhalbkugeln damit füllen. (Eigelbe)
  15. Etwas für den Spiegel zur Seite stellen.
  16. Unter den Rest den Joghurt unterrühren.
  17. 15 Minuten kalt stellen.
  18. Die Sahne steif schlagen und ein paar Schokoeierhälften damit füllen.
  19. Die „Pfirsicheigelbe“ daraufsetzen.
  20. Die restliche Sahne unter die gelierende Pfirsichcreme heben.
  21. Den Boden mit einem Tortenring umschließen.
  22. Die Pfirsichsahne darauf verstreichen.
  23. Dann den Rest des Pfirsichpürrees darauf glatt streichen.
  24. Für 3 Std. kalt stellen.
  25. Die Torte wie gewünscht garnieren und die Dekoeier nicht vergessen.

DSC05451
DSC05444
DSC05477
Foto 24.03.19, 11 07 29
DSC05532
DSC05523


Süße Grüße,

2016-25-12--18-12-22

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s