Vegane Schokoladen-Karamell Tartelettes

Ich liebe es in Richtung Vegan zu experimentieren. Heute gibt es deshalb ein tolles Rezept für kleine Tartelettes. Die sind nicht nur super lecker, sondern sehen auch noch total klasse aus. Vegan ist überhaupt nicht schwer oder teurer. Schonmal überlegt was heute 1kg Butter kostet? Die rein pflanzliche Variante kostet z.B. nur die Hälfte. Das Sortiment an veganen Produkten nimmt ja zum Glück auch immer mehr zu, dank der großen Nachfrage! 😉

Das Rezept

Zutatenliste für 6 Tartelettes

Boden:

  • 35g Kakaopulver
  • 60g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 220g Mehl
  • 170g Margarine (Alsan, gibt es z.B. im Edeka)
  • 3 EL Wasser

Karamell:

  • 300g Zucker
  • 80g Wasser
  • 100g Margarine (Alsan)
  • 80g vegane Kochsahne
  • 1,5 TL Salz
  • 3 EL Erdnussbutter

Ganache:

  • 120g Schokolade (z.B. von Katjes)
  • 120g vegane Kochsahne

Topping:

  • 1 EL Zucker
  • 2 EL gehackte Erdnüsse

Zubereitung

1. Alle Zutaten für den Teig zusammen kneten.
2. Für mindestens 2 Stunden kalt stellen.
3. Den Teig in die Formen legen, ausschneiden und nochmals für 10 Minuten kalt stellen.
4. Mit Backbohnen bei 180°C ca. 15 Minuten blind backen.

5. Für den Karamell, Zucker und Wasser im Topf auflösen.
6. Butter zugeben und verrühren.
7. Kochsahne unterlaufen lassen und verrühren bis eine kremige Konsistenz entsteht.
8. Zum Schluss Erdnussbutter und Salz unterrühren, das ganze etwas auskühlen lassen und in die Tartelettes füllen.

9. Die vegane Kochsahne zum kochen bringen und sofort vom Herd nehmen.
10. Über die gehackte Schokolade gießen und verrühren.
11. Auf den Karamell geben.

12. Den Zucker in einem Topf schmelzen lassen.
13. Die Nüsse zugeben und immer weiter rühren, bis sich eine glänzende Schicht um die Nüsse bildet.
14. Etwas auskühlen lassen und auf den Tartelettes platzieren.

Violà!


Süße Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s