Pina Colada Cupcakes

Der Sommer ist noch nicht vorbei!
Da diese Woche der Sommer nochmal zurückkehrt, präsentiere ich euch heute meine einfachen Pina Colada Cupcakes.
Sie erinnern an den cremig-fruchtigen Cocktail mit Kokosnuss und Ananas und sind perfekt für eine kleine Gartenparty.


Das Rezept

Zutatenliste für 12 Cupcakes

Teig:

  • 125g Zucker
  • 125g weiche Butter
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanillepaste
  • 150g Mehl
  • 2TL Backpulver
  • 100g Kokosflocken
  • 100 ml Milch
  • 50 ml Kokossirup

Füllung:

  • eine Dose Ananas oder ein Stück frische Ananas
  • davon etwas Saft (50 ml)
  • 10g Speisestärke
  • 50g Zucker
  • 1 cl Rum

Topping:

  • 400 ml Sahne
  • 2 EL Sahnesteif
  • 50 ml Kokossirup
  • Cocktailkirschen
  • Papierschirmchen,

Zubereitung

  1. Als erstes für den Teig die Butter mit dem Zucker so lange aufschlagen bis sie weiß-cremig wird.
  2. Milch, Sirup, Vanille und Eier langsam unterlaufen lassen.
  3. Zum Schluss kurz die trockenen Zutaten unterheben.
  4. Den Teig in die Muffinformen füllen und bei 180 °C ca. 10 Minuten backen, bis sie goldgelb sind.
  5. Vollständig auskühlen lassen und dann kleine Mulden mit einem Löffel in der Mitte machen.
  6. Für die Füllung 50g Ananas pürrieren, zusammen mit dem Saft aufkochen lassen.
  7. Die Stärke mit dem Zucker und dem Saft verrühren und in den kochenden Saft unterrühren bis es leicht andickt. Dann sofort vom Herd nehmen und mit dem Rum verfeinern.
  8. In jeden Cupcake ein kleines Stück Ananas hinein schneiden und die gekochte Creme hineinfüllen. Etwas abkühlen lassen.
  9. Zum Abschluss die Sahne mit dem Sirup und dem Sahnesteif aufschlagen.
  10. Mit Hilfe eines Spritzbeutels und Sterntülle auf die Cupcakes aufdressieren.
  11. Als Deko eine Cocktailkirsche und oder kleine Schirmchen und Papierstrohhalme verwenden.
    Voila!

Süße & sonnige Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s