Lavendel Macarons

Lavendel Macarons

Thema Frankreich stand das ganze letzte Jahr bei mir im Mittelpunkt. Aber an das Aroma Lavendel habe ich mich bisher noch nicht ran getraut. Deswegen wird es jetzt Zeit etwas experimenteller zu werden! 

IMG_6984

Der Duft von Lavendel ist einfach himmlisch aber ihn in Kuchen, Schokolade oder ähnlichem zu verarbeiten ist dennoch wie ich finde, etwas speziell, schmeckt aber mit nur ganz leichter Note hervorragend!

Aber zurück zu den Macarons. Sie sind für mich der Inbegriff der französischen Patisserie. Die Farben, die Konsistenz, einfach alles an den kleinen hübschen Kerlchen finde ich klasse. Zusammen mit dem Lavendel ergeben sie eine rundum perfekte, französische „Delikatesse“. Probiert es mal aus!
DSC04585
IMG_7055

Weiterlesen

Junior Cup 2018 – Tortenwettbewerb unter französischer Flagge

JuniorCup2018

Hey ihr Lieben!
Wird Zeit das ich mich mal wieder zurück melde. Fast ein Monat ist mein letzter Eintrag schon her und es nervt mich sehr, das ich keine Zeit hatte Rezepte für euch auszuprobieren um diese dann zu veröffentlichen. Trotzdem stand ich durchgehend in der Küche und habe geübt und gebacken. Seht selbst was daraus geworden ist. 😉


Weiterlesen

Petit Fours – Das klassische Feingebäck aus Frankreich

Petit Fours

Hey ihr Lieben!

Heute zeige ich euch mal wieder ein typisches Rezept à la Konditorin. 😉 Die kleinen Kuchen namens Petit Fours. Der Begriff Petit Four kommt aus dem französischen Sprachgebrauch der Gastronomie und heißt „kleines Stück“ oder auch direkt übersetzt „kleiner Ofen“. Im 18 Jahrhundert wurde es am französischen Hof erfunden und gehört somit auch zu den Feingebäckspezialitäten der französischen Küche. Es gibt sie in glasierte und unglasierter Variante.

Foto 22.07.17, 19 01 23 (1)
Foto 22.07.17, 18 59 03

Weiterlesen