Happy Halloween – schaurig schöne Cupcakes

Halloween

Happy Halloween!

Ihr braucht noch dringend ein gruseliges Dessert für die Halloweenparty heute Abend? Dann habe ich jetzt drei schaurig schöne Cupcakes zur Auswahl. Entweder Erdbeer-Frischkäse-Cupcakes mit blutiger Füllung und Glassplittern aus Zucker, schokoladige Cupcakes mit einem Nuss-Nougat-Topping und dazu Grabsteine aus Modellierschokolade oder Orangen-Cupcakes mit Fledermausflügeln aus falscher Hippenmasse. Wenn ihr euch nicht entscheiden könnt macht doch einfach alle drei! 😉
DSC03721


Die Rezepte

Erdbeer-Frischkäse-Cupcakes (8 Stück)
DSC03682

Zutaten Muffins:

  • 100 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 2 Eier
  • 30 ml Milch
  • 2 TL Backpulver
  • Vanillearoma
  • 80 ml Öl

 

Zubereitung Muffins:

  1. Das Mehl sieben.
  2. Alle Zutaten miteinander vermengen.
  3. Mindestens 3 Minuten verquirlen
  4. Mit Hilfe eines Spritzbeutels in die Muffinformen zu ¾ füllen.
  5. Bei 190 °C Umluft ca. 15 Minuten backen.

 

Zutaten Erdbeerfüllung:

  • 200g TK Erdbeeren
  • 80 g Puderzucker
  • 15 g Weizenstärke
  • rote Lebensmittelfarbe

 

Zubereitung Erdbeerfüllung:

  1. Erdbeeren im Topf erhitzen.
  2. Aufkochen lassen und Zucker zugeben.
  3. Erdbeeren pürieren.
  4. Mit Wasser angerührte Stärke zugeben und nochmals aufkochen lassen bis die gewünschte Dicke erreicht ist.
  5. Wenn man möchte kann man dann zusätzlich rote Lebensmittelfarbe und Aroma hinzugeben.
  6. Etwas „Soße“ zur Deko beiseite stellen.
    Mit dem Rest die Muffins füllen.

 

Zutaten Frischkäsetopping:

  • 300 g Frischkäse
  • 100 g weiche Butter
  • 4 EL Puderzucker
  • Vanillearoma

 

Zubereitung Frischkäsetopping:

  1. Die Butter cremig rühren → weiße, cremige Konsistenz
  2. Löffelweise erst den Zucker und dann den Frischkäse zugeben.
  3. Für mindestens 30 Minuten kühl stellen.

 

Zutaten „Glassplitter“:

  • 150 g Feinkristallzucker
  • 80 ml Wasser
  • 1 EL Glukose

 

Zubereitung „Glassplitter“:

  1. Ein Backblech mit Backpapier vorbereiten.
  2. Zucker, Wasser und Glukose in einen Topf geben und aufkochen lassen.
  3. Dabei ständig rühren -> bis der Zucker anfängt bräunlich zu werden (ca. 120 °C).
  4. Dann sofort auf das Backpapier gießen und verteilen.
  5. Vollständig auskühlen lassen.
  6. Mit z.B. einem Rollholz draufschlagen -> es zerspringt.

 

Zusammensetzung der Cupcakes:

  1. In die ausgekühlten Muffins Löcher mit einem kleinen Löffel machen.
  2. Die Erdbeerfüllung einfüllen.
  3. Frischkäsetopping aufdressieren.
  4. „Glassplitter“ hineinstecken und mit Erdbeersoße beträufeln.

 

Nuss-Nougat-Cupcakes (8 Stück)
DSC03729

Zutaten Muffins:

  • 50 g Mehl
  • 40 g Kakaopulver
  • ½ TL Backpulver
  • 60 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 2 EL gemahlene Haselnüsse
  • 75 ml Milch
  • 150 g Kuvertüre

 

Zubereitung Muffins:

  1. Die Butter mit dem Zucker verrühren.
  2. Das Ei unterlaufen lassen.
  3. Den Rest abwechselnd mit der Milch unterlaufen lassen.
  4. Zum Schluss die klein gehackte Kuvertüre zugeben.
  5. Bei 180 °C Umluft ca. 15 Minuten backen.

 

Zutaten Nussnougat Topping:

  • 200 g Nougat
  • 60 ml Sahne
  • 1 TL Vanillearoma
  • 70 g Puderzucker
  • 350 g Mascarpone
  • 3 EL gehackte Nüsse

 

Zubereitung Nussnougat Topping:

  1. Nougat in einem Topf schmelzen und die Sahne unterrühren
  2. Für ca. eine Stunde kühl stellen.
  3. In einer Küchenmaschine aufschlagen, bis die Masse heller wird.
  4. Die restlichen Zutaten unterrühren.
  5. Für 30 Minuten kühl stellen.

 

Zutaten Modellierschokolade für Grabsteine:

  • 200g weiße Kuvertüre
  • 20 g Kristallzucker
  • 10 g Wasser
  • 60 g Glukose
  • 20 g Kakaobutter

 

Zubereitung Modellierschokolade:

  1. Kakaobutter auflösen.
  2. Die Kuvertüre ebenfalls auflösen.
  3. Dann die Kakaobutter zur Kuvertüre geben.
  4. Die Glukose zusammen mit dem Wasser und Zucker aufkochen lassen.
  5. Diese Masse dann zur Kuvertüre geben und verrühren -> es entsteht eine glänzende, körnige Masse.
  6. Abgedeckt am besten über Nacht stehen lassen.
    (Ich habe dies schon einen Tag vorher vorbereitet. Für die Grabsteine kann man aber auch anderes Material verwenden wie z.B. Marzipan, Fondant oder Kekse…)

 

Zusammensetzung der Cupcakes:

  1. Auf die ausgekühlten Muffins das Topping spritzen.
  2. Eventuell mit Schokoladenstreuseln oder Resten von Kuchen bestreuen.
  3. Die Modellierschokolade etwas grau einfärben.
  4. Grabsteine ausstechen und beschriften.
  5. Die Grabsteine in das Topping stecken.

 

Orangen-Fledermaus-Cupcakes (8 Stück)
DSC03699

Zutaten Muffins:

  • 100 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 2 Eier
  • 30 ml Milch
  • 2 TL Backpulver
  • 2 TL Orangenaroma
  • 80 ml Öl
  • violette und orange Lebensmittelfarbe

 

Zubereitung Muffins:

  1. Das Mehl sieben.
  2. Alle Zutaten miteinander vermengen.
  3. Mindestens 3 Minuten verquirlen.
  4. Teig in zwei Hälften einteilen und mit orange und violett einfärben.
  5. Mit Hilfe eines Spritzbeutels in die Muffinformen zu ¾ füllen.
  6. Dabei abwechselnd mit violett und orange füllen.
  7. Bei 190 °C Umluft ca. 15 Minuten backen.

 

Zutaten Orangentopping:

  • 2 Orangen, davon der Saft
  • 90 g weiße Kuvertüre
  • 40 g Butter
  • Rum
  • orange Lebensmittelfarbe

 

Zubereitung Orangentopping:

  1. Den Saft auf ca. 100 ml einkochen.
  2. Kuvertüre auflösen.
  3. Den Saft zur Kuvertüre geben.
  4. Mindestens eine Stunde kühl stellen.
  5. Zuammen mit der Butter mixen.
  6. Die Masse einfärben.

 

Zutaten Flügel aus „falscher Hippenmasse“:

  • 90 g Mehl
  • 90 g Puderzucker
  • 90 g Eiklar
  • 30 g flüssige Butter
  • 1 Prise Salz

 

Zubereitung Flügel aus „falscher Hippenmasse“:

  1. Das Eiklar mit dem Puderzucker und der Butter verrühren.
  2. Das Weizenmehl unterarbeiten.
  3. Die Masse einfärben.
  4. Mit Hilfe von Spritztüten auf ein Backpapier aufspritzen.
  5. Bei 205 °C für ca. 6 – 8 Minuten backen
    Dabei aufpassen, wird sehr schnell braun!

 

Zusammensetzung:

  1. Das Orangentopping auf die ausgekühlten Muffins streichen.
  2. Die Flügel hineinstecken.
  3. Eventuell mit Streuseln etc. verzieren.

    DSC03690
    DSC03703
    DSC03725


Lasst euch nicht zu sehr erschrecken! 😉

Süße Grüße,

2016-25-12-18-12-22

 

2 Gedanken zu „Happy Halloween – schaurig schöne Cupcakes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s