Pastellcreme Torte mit Kinderschokoladenfüllung

Kinderschokoladentorte

Yay! Der 100ste Blogeintrag! Das darf man schon mal mit einer kleinen Torte feiern oder? Dazu kommt, das im letzten Jahr meine Kinderschokoladen Torten super bei euch angekommen sind und ich jetzt das einfache Rezept für euch veröffentlichen möchte.

DSC05311


Das Rezept

Zutatenliste für eine 20er Torte

  • 1 Mürbeteigunterlage 20 cm Durchmesser
  • 2 Biskuitböden (hell & dunkel) 20 cm Durchmesser
  • 200 g Kinderriegel (ca. 10-15 Stück)
  • 400 g Sahne
  • 250 g Buttercreme
  • Lebensmittelfarben
  • Zuckerstreusel

Zubereitung

  1. Böden am Vortag backen.
  2. Kinderriegel klein schneiden und eine Hand voll zur Seite stellen.
  3. 100 g Sahne aufkochen, direkt über die restlichen Kinderriegel gießen und glatt rühren.
  4. Die Creme vollständig erkalten lassen.
  5. In der Zwischenzeit die Böden vorbereiten. Benötigt werden zwei helle und ein dunkler. 
  6. Den Mürbeteig mit Konfitüre oder Schokolade einstreichen.
  7. Den hellen Biskuit darauf legen und die zur Seite gestellten Kinderriegel darauf verteilen.
  8. Einen 20er Ring darum legen.
  9. Ist die Kinderschokoladencreme kalt, kann die restliche Sahne (300 g) aufgeschlagen werden.
  10. Die aufgeschlagene Sahne unter die Kinderschokoladencreme heben.
  11. Eine Hälfte der Kinderschokoladensahne auf den unteren Boden streichen.
  12. Den dunklen Boden darauf legen und die restliche Sahne aufstreichen.
  13. Zum Schluss den hellen Boden auflegen.
  14. Alles zusammen mindestens eine Stunde ins Gefrierfach stellen.
  15. Als nächstes die Buttercreme zubereiten. Ganz egal welche ihr zubereitet, sie dient  zur Dekoration und die Torte wird nur sehr dünn damit eingestrichen. Ich habe mein Standard Buttercreme- Rezept verwendet.
  16. Jeweils 2 Esslöffel von der Buttercreme abnehmen und mit den gewünschten Farben einfärben. Aber Vorsicht! Für Pastelltöne wird nur sehr wenig Farbe benötigt.
  17. Ist die Torte in der Zwischenzeit fest geworden, kann der Ring abgenommen werden.
  18. Die gesamte Torte dünn mit der Buttercreme einstreichen.
  19. Am Rand ein paar Tupfen bunte Creme verteilen, siehe Bild.
    Foto 24.02.19, 10 55 00
  20. Mit einer Palette glatt streichen.
  21. Spritzbeutel mit Tülle mit den bunten Cremes füllen und die Tupfen am Rand der Torte aufspritzen.
    DSC05315
  22. Aus Papier habe ich mir eine 100 Schablone zugeschnitten. Diese auf die Torte legen und die Zuckerperlen darauf verteilen.
  23. Am unteren Rand der Torte ebenfalls ein paar Zuckerperlen andrücken.

DSC05314
DSC05321 (2)
DSC05319Jetzt wird noch ein wenig gefeiert! Habt einen schönen Tag! 😉


Süße Grüße,

2016-25-12--18-12-22

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s