Mystery Blogger Award

mystery-blogger-award

Ich freue mich riesig! Nina von „somehow lovely“ hat mich für den Mystery Blogger Award nominiert!
Nina hat einen wirklich schönen Blog, auf dem sie nicht nur über Beauty, Fashion, DIY und leckere Rezepte schreibt sondern auch tolle Beiträge über ihre Urlaubsziele veröffentlicht.

Der Beitrag der es mir am meisten angetan hat ist die Fotoreihe von ihrem Brasilien Trip. Da bekomme ich direkt Fernweh und hoffe das ich auch bald Zeit zum Reisen finde. Bis dahin lasse ich mich gerne von „Travelbloggern“ wie Nina inspirieren. Danke für die wunderschönen Eindrücke! ❤


 

mystery-award

Der Mystery Blogger Award wurde von Okoto Enigma gestartet und sie selbst schreibt dazu folgendes:

“Mystery Blogger Award” is an award for amazing bloggers with ingenious posts. Their blog not only captivates; it inspires and motivates. They are one of the best out there, and they deserve every recognition they get. This award is also for bloggers who find fun and inspiration in blogging; and they do it with so much love and passion.

 

Die Regeln für den Award:

  • Stelle das Logo in dein Blog.
  • Liste die Regeln auf.
  • Danke der Person, die dich nominiert hat, und füge einen Link zu ihrem Blog bei.
  • Nenne die Urheberin des Awards und füge ebenfalls einen Link bei.
  • Erzähle den Lesern drei Dinge über dich.
  • Nominiere 10 bis 20 Personen.
  • Informiere die Nominierten, indem du in ihrem Blog kommentierst.
  • Stelle den Nominierten fünf Fragen deiner Wahl; eine davon sollte seltsam oder lustig sein.
  • Teile einen Link zu deinen besten Posts.

 

Drei Dinge über mich..

QXYG4140Ich würde mich schon als perfektionistisch bezeichnen. Wenn etwas nicht passt, wird so lange daran gearbeitet bis es passt.

Ich bin ein sehr ruhiger Mensch und unterhalte mich nicht gerne mit anderen wenn es nicht sein muss. So nach dem Motto „Lass die anderen reden, dann habe ich meine Ruhe.“ Menschen allgemein sind meistens nicht mein Fall, ich verbringe meine Zeit lieber mit Vierbeinern. 😀

Und drittens, ich bin ein absoluter Serienjunkie. Wenn ich eine Serie anfange wird meistens bis zum bitteren Ende durchgeschaut. (Dabei kann auch mal ein ganzes Wochenende drauf gehen.)

 

 

 

Ninas Fragen..

  1. Bist du ein Stadtmensch oder Landmensch?
    Landmensch! Es gibt nichts schöneres als frische Luft und eine schöne, grüne Umgebung wenn man vor die Haustür geht.

  2. Würdest du im Urlaub lieber ans Meer oder in die Berge fahren?
    Schwierig, aber das Meer würde ich dennoch bevorzugen.

  3. Lieber Secondhand oder Neu?
    Neu. Ich liebe es einfach neue Verpackungen aufzureißen. 😉

  4. Was war dein bester Secondhand-Fund? (z. B. Flohmarkt, Kleiderkreisel, Secondhand-Laden; muss auch nicht unbedingt Kleidung sein 🙂 )
    Kann mich nicht daran erinnern. Früher auf einem Kinderflohmarkt vielleicht ein Puzzel o.Ä.? 😀

  5. Was meinst du, haben Zebras weiße oder schwarze Streifen?
    Ganz klar, schwarze Streifen.

 

Ich nominiere..

  1. Soulfood
  2. Törtchen – Made in Berlin
  3. Holz & Hefe
  4. Die Kunst des Backens
  5. MaLu’s Köstlichkeiten
  6. Fräulein Löffel
  7. Casa Selvanegra
  8. Törtchenfieber
  9. littlenecklessmonster_food
  10. ReiseSpeisen


Meine fünf Fragen an euch..

  1. Was war dein schönstes Erlebnis in den letzten drei Jahren?
  2. Süß oder Herzhaft? Was bevorzugst du?
  3. Wenn du spontan auswandern könntest, ohne dir Sorgen um alles zu machen, wohin würde es dich ziehen?
  4. Was hilft dir in stressigen Situationen wieder runter zu kommen?
  5. Wenn du ein Buch über dein Leben schreiben müsstest, wie würde es heißen?

 

Zum Schluss zeige ich euch noch meine beliebtesten Beiträge aus eineinhalb Jahren Kat’s Cake

Mirror Glaze – Die Hochglanztortenglasur

Macarons – das französische Gebäck

Deutsche Buttercreme

Viel Spaß beim beantworten der Fragen, ich bin gespannt auf eure Antworten! ❤


Süße Grüße,

2016-25-12--18-12-22

2 Gedanken zu „Mystery Blogger Award

  1. Liebe Kat,
    ganz herzlichen Dank für die Nominierung, das ist ein tolles Kompliment! 🙂 Ich lasse mir bei solchen Sachen zwar immer sehr viel Zeit, weil ich ziemlich ungern über mich schreibe (Sorry!), aber ich habe den Beitrag im Hinterkopf und die Antwort kommt bestimmt 😀
    Bei der Aussage, dass Menschen nicht dein Fall sind, musste ich schmunzeln, das kenne ich manchmal nur zu gut. Und das heißt noch lange nicht, dass man nicht sozial ist 🙂
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    die Alex

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s