Rainbow Popsicles – Der Sommer wird bunt!

Popsicles
Hey ihr Lieben!
Nach dem ganzen Prüfungsstress in den letzten zwei Monaten, kann ich mich nun endlich wieder mehr auf meinen Blog konzentrieren und euch meine Rezepte und Torten präsentieren.

Zeit für ein neues Rezept! Und was wäre bei dieser Wärme passender als ein Eis? Deswegen gibts heute das Rezept von meinen Rainbow Popsicles.
Popsicles heißt übersetzt nichts anderes als Eis am Stiel. Dieses lässt sich auch ganz einfach ohne Eismaschine zubereiten. Alle Lieblingsfrüchte pürieren und in die Formen füllen, über Nacht einfrieren lassen und fertig ist das dazu noch gesunde und ohne künstliche Zusätze, selbstgemachte Eis.
Also auf die Plätze, fertig, los(geschleckt)!

Foto 08.07.18, 11 43 26


Das Rezept

DSC04483

Zutatenliste für 8 Popsicles

Rot

  • 1/4 Banane
  • 30 ml griechischer Joghurt
  • 20 g Himbeeren
  • 30 g Erdbeeren
Orange
  • 1/4 Banane
  • 30 ml griechischer Joghurt
  • 30 g Pfirsiche
  • 30 g Mango
Grün
  • 1/2 Banane
  • 30 ml griechischer Joghurt
  • 1 Kiwi
Gelb
  • 1/2 Banane
  • 30 ml griechischer Joghurt
  • 60 g Ananas
Blau
  • 1/2 Banane
  • 30 ml griechischer Joghurt
  • 60 g Blaubeeren
Zubehör:
  • Formen für Eis am Stiel
  • Mixer

 

Zubereitung

  1. Alle Zutaten je Farbe getrennt abwiegen und mixen.
    Wer möchte kann nach belieben natürlich noch mit Zucker und oder mit etwas Lebensmittelfarbe nachhelfen.

    Foto 06.07.18, 18 42 08

  2. Die Schichten nacheinander wie gewünscht in die Formen füllen.
  3. Über Nacht einfrieren.

Foto 06.07.18, 18 52 14

Super easy und schnell gemacht! Guten Appetit 🙂

 

Foto 08.07.18, 11 46 49

Foto 08.07.18, 11 37 58


Es wird Zeit mal wieder die kleinen Dinge zu genießen! 😉

Süße Grüße,

2016-25-12--18-12-22

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s