Pralinen Parade: Zimtganache

PralinenAuch so langsam in Weihnachtsstimmung?
Was habt ihr für die Adventszeit geplant herzustellen und zu backen? Ich bin seit einer Woche fleißig am Temperieren, Pralinen gießen, füllen und ausgarnieren. Ab heute möchte ich deshalb eine neue Reihe starten. Los geht es mit einer „Pralinen Parade“ in der ich euch in den nächsten Wochen Pralinen vorstelle. Danach geht es weiter mit Teegebäck und ähnlichem. Zum Thema Temperieren findet ihr bereits alles auf meinem Blog.
Aus den verschieden Produkten lassen sich dann süße kleine Pralinenschachteln und Plätzchentüten als Weihnachtsgeschenke zuammenstellen.
Für Anfang Dezember plane ich zusätzlich eine Pralinenverkostung mit meinen Freunden in der ich meine Pralinen nach Geschmack und Aussehen von potenziellen Kunden bewerten lasse. Ich freue mich auf diesen gemütlichen Abend mit weihnachtlicher Stimmung, Feuerzangenbowle und leckeren Pralinen.
Bis dahin habe ich aber noch einiges an Arbeit vor mir. Also genießt die kommenden, gemütlichen Tage. Vielleicht gefällt euch ja das eine oder andere Rezept und ihr probiert es auch mal aus. Viel Freude damit!
DSC03776

Weiterlesen

Schweineohren – Das knusprige Feingebäck

Schweineohren
Hey ihr Lieben! Vor einiger Zeit habe ich mich an diesem knusprigen Blätterteiggebäck versucht. Fürs erste Mal sind sie doch ganz hübsch geworden. Wenn ich zuhause etwas ausprobiere ist es doch immer anderes, als ich es aus dem Ausbildungsbetrieb kenne. Aber probiert es doch selbst. Für euch habe ich das Schweineohrenrezept hier nochmal detailliert zusammengefasst, damit sollte jedenfalls nichts schief gehen.

Weiterlesen